SCHACHBEZIRK OLDENBURG-OSTFRIESLAND e. V.


Jugendwart: René Martens, Oldersumer Straße 112, 26605 Aurich Handy 0178-3143685 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Jugendeinzelmeisterschaft 2021

in den Altersklassen U18, U16, U14, U12, U10, U8

(inkl. SBOO-Jugendblitz-EM)




Termin: 17. Oktober 2021 (Sonntag) bis 21. Oktober 2021 (Donnerstag)


Ort: Jugendherberge Bad Zwischenahn Schirrmannweg 14, 26160 Bad Zwischenahn


Teilnahmeberechtigt: Es dürfen nur Spieler*innen teilnehmen, die einem Verein des Schachbezirkes Oldenburg-Ostfriesland angehören.


Altersstichtage: U18: Geburtsjahr 2004 oder später

U16: Geburtsjahr 2006 oder später U14: Geburtsjahr 2008 oder später U12: Geburtsjahr 2010 oder später U10: Geburtsjahr 2012 oder später U8: Geburtsjahr 2014 oder später


Modus: Es werden voraussichtlich 7 Runden nach Schweizer System gespielt. Es wird eine Turnierbedenkzeit mit DWZ-Auswertung gespielt.


Zeitplan: Anreise ist bis 12:00 Uhr, erste Mahlzeit am Anreisetag ist das Abendbrot, letzte Mahlzeit das Mittagessen am Abreisetag. Die Siegerehrung ist für ca. 13:00 Uhr geplant.


Meldungen: Die Meldungen der Teilnehmer*innen sowie die Meldung der Betreuer*innen erfolgt über den Verein bzw. Unterbezirk an den Jugendwart: René Martens

Oldersumer Str. 112, 26605 Aurich

Telefon 0178-3143685, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldungen erfolgen schriftlich gerne per E-Mail.


Meldeschluss: Der Meldeschluss für die Teilnehmer*innen an den Schachbezirk ist der 20. September 2021. Bitte meldet möglichst frühzeitig, um Stornokosten für den Bezirk zu vermeiden. Unterbringung ist nur bei freier Kapazität möglich. Wir haben nur begrenzt Plätze in der Jugendherberge. Es zählt die Reihenfolge des Eingangs, wenn die Übernachtungsplätze nicht ausreichen.


Betreuung: Die Betreuung übernimmt der Bezirk (oder die Vereine). Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre gespielten Partien mit einem/r Trainer/in des Bezirkes zu analysieren.

Unterbringung: Die Unterbringung der Teilnehmer*innen und Betreuer*innen erfolgt ebenfalls in der Jugendherberge. Die Kosten für 4 Übernachtungen mit Vollverpflegung inklusive Bettwäsche und Getränke während der Runde sowie des Startgeldes betragen 145,00 Euro. Der Eigenanteil muss bis zum 1. Oktober direkt auf das Bezirkskonto überwiesen werden:

Sparkasse WHV, IBAN: DE56 2825 0110 0002 9000 25

Bei Härtefällen (Bezug von Sozialleistungen …) wird eine Ermäßigung gewährt, die formlos beim Bezirksjugendwart beantragt werden kann.


Qualifikation: Grundsätzlich qualifizieren sich die Besten der Altersklasse U12- U18 für die Landesjugendeinzelmeisterschaften in den Osterferien (Karwoche: Samstag bis Karfreitag). Ich bitte daher schon vorher abzuklären, ob ggf. die Qualifikation wahrgenommen werden soll. Die Teilnehmer*innen der Altersklasse U10 sowie an den Mädchenturnieren dürfen ohne vorherige Qualifikation an den Landesjugendeinzelmeisterschaften teilnehmen.


Preise: Der/die Sieger/in jeder Altersklasse erhält den Titel

„Bezirksmeister“ der jeweiligen Altersklasse. Es gibt Pokale für die ersten drei Plätze.


Weitere Hinweise: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden. Für Schäden haften die Teilnehmer*innen. Es ist ein Schwimmbadbesuch geplant. Hierfür ist allerdings eine formlose schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. Text:

Ich/Wir bin/sind damit einverstanden, dass unser Kind das Schwimmbad auch ohne ständige Aufsicht besucht. Unser Kind kann ausreichend gut schwimmen, um sich auch allein im Schwimmbad aufhalten zu können.


Corona: Angesichts der Corona-Pandemie können wir noch nicht absehen, ob das Turnier in dieser Form stattfinden kann. Wir werden laufend prüfen, ob das Turnier durchführbar ist. Es kann also passieren, dass wir das Turnier auch kurzfristig absagen müssen. Mit der Anmeldung verzichten Sie auf eventuelle Schadens- ersatzforderungen durch eine Turnierabsage.

Es gilt sowohl verbindlich das Hygienekonzept des Bezirkes als auch das Konzept der Jugendherberge. Beide Konzepte werden laufend den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Wir werden versuchen das Turnier möglichst klein zu halten. Ggf. werden wir das Turnier in einer Altersklasse nicht ausspielen, sondern die Plätze direkt vergeben.

Zuschauer*innen sind nicht erlaubt.

Es gibt in der Jugendherberge eine Maskenpflicht.

Eine Teilnahme ohne Übernachtung ist grundsätzlich nicht geplant. In besonders begründeten Einzelfällen werden wir prüfen, ob auch eine Teilnahme ohne Übernachtung in der JH möglich ist.


- Änderungen vorbehalten -